LANXESS Aktie

Der Kursverlauf der LANXESS Aktie konnte im zweiten Quartal 2014 nicht an die erfreuliche Entwicklung des Vorquartals anknüpfen. Nach einem guten Start in das Quartal verzeichnete unsere Aktie insbesondere ab Mitte Mai Kursrückgänge und fiel im Juni zeitweise unter die 50-€-Marke. Zum Quartalsstichtag am 30. Juni wies sie einen Kurs von 49,30 € auf.

Im zweiten Quartal erreichten die weltweiten Leitindizes neue Allzeithochs. So übersprang der DAX im Juni erstmals in seiner Geschichte die Marke von 10.000 Punkten. Der Dow Jones als zentraler US-Aktienindex setzte mit knapp 17.000 Punkten ebenfalls eine neue Rekordmarke. Einen wesentlichen Impuls, insbesondere für die deutschen Indizes, gab die Entscheidung der Europäischen Zentralbank über eine weitere Lockerung der Geldpolitik. Sie beschloss umfangreiche geldpolitische Maßnahmen, zu denen unter anderem eine weitere Senkung des Leitzinses auf 0,15 %, erstmals negative Einlagezinsen sowie ein neues Kreditprogramm zählten. Zuversicht an den Börsen bewirkten auch verbesserte US-Arbeitsmarktdaten. Zudem ging die US-Notenbank (Fed) von einer weiteren Erholung am dortigen Arbeitsmarkt aus. Darüber hinaus signalisierte die Fed, dass die Zinsen auch nach dem Auslaufen des Anleiherückkaufprogramms in den USA noch für eine längere Zeit niedrig bleiben sollen.

Neben diesen positiven Signalen setzen aber insbesondere geopolitische Entwicklungen die Aktienmärkte im zweiten Quartal zeitweise unter Druck. Im April und Mai stand an den Börsen die anhaltende Krise in der Ukraine weiterhin im Blickpunkt, anschließend führte der sich verschärfende Konflikt im Irak zu zeitweisen Kursrückgängen. Der DAX konnte vor diesem Hintergrund sein Rekordhoch nicht halten und schloss das zweite Quartal zum Stichtag 30. Juni mit 9.833 Punkten ab, was einem Plus von 2,9 % im Quartal entsprach. Der Vergleichsindex Dow Jones STOXX 600 ChemicalSM beendete das Quartal mit 776,36 Punkten, nachdem er Anfang Juni nur leicht unter der 800-Punkte-Marke lag. Insgesamt erreichte er auf Quartalssicht aber ein Plus von 3,5 %. Neben dem genannten Dow Jones STOXX 600 ChemicalsSM vergleichen wir unsere Aktienkursentwicklung nun auch mit dem MSCI World Chemical Index, der umfassender und internationaler zusammengesetzt ist. Dieser beendete das Quartal mit einem Plus von 3,7 % bei 254,09 Punkten.

Die LANXESS Aktie startete mit einem Kursniveau von 55 € in das zweite Quartal. Mit Beginn des Quartals trat Matthias Zachert sein Amt als Vorsitzender des Vorstands bei LANXESS an, was bereits bei Ankündigung sehr positiv vom Kapitalmarkt aufgenommen worden war. Im weiteren Quartalsverlauf blieb unsere Aktie bis Mitte Juni über der Marke von 50 €, musste dann aber Ende Juni im Zuge der allgemeinen Verunsicherung an den Aktienmärkten Kursrückgänge hinnehmen. Mit einem Kurs von 49,30 € zum Quartalsende wies sie ein Minus von 9,9 % auf.

Ein weiteres zentrales unternehmensspezifisches Ereignis im Berichtsquartal war die Erhöhung des Grundkapitals der LANXESS AG um 10 %, die der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 7. Mai beschlossen hatte. Die 8.320.266 neuen Stückaktien wurden erfolgreich zu einem Preis von 52,00 € pro Stückaktie bei internationalen institutionellen Investoren platziert und führten zu einem Bruttoerlös von 433 Mio. €. Das Grundkapital erhöhte sich dadurch auf 91.522.936 €, aufgeteilt in die gleiche Anzahl auf den Inhaber lautenden Stückaktien. Mit der Kapitalmaßnahme sollen anstehende Restrukturierungmaßnahmen finanziert und die Finanzposition des Konzerns gestärkt werden. Im Zuge der Berichterstattung zum ersten Quartal 2014 Anfang Mai hatte LANXESS bereits verkündet, Maßnahmen für die Neuausrichtung des Konzerns zu erarbeiten, um wieder deutlich wettbewerbsfähiger und profitabler zu werden.

Weitere LANXESS Informationen zum zweiten Quartal 2014 erhalten Sie zusammenfassend auf der Seite "Highlights".

LANXESS Aktie
 
    Q4/2013 Q1/2014 Q2/2014
 
Grundkapital/Anzahl Aktien1) €/Stück 83.202.670 83.202.670 91.522.936
Marktkapitalisierung1) Mrd. € 4,03 4,56 4,51
Höchst-/Tiefstkurs 53,64/43,76 55,13/44,64 56,75/48,07
Schlusskurs1) 48,48 54,75 49,30
Handelsvolumen Mio. Stück 45,817 70,901 38,903
Ergebnis je Aktie – 2,45 0,30 0,63
1) Stichtagsbetrachtung zum Quartalsende: Q4: 31. Dezember 2013, Q1: 31. März 2014, Q2: 30. Juni 2014.
Performance der Aktie im Indexvergleich
Grafik: Performance der Lanxess Aktie im Indexvergleich
Analystenempfehlungen zum 30. April 2014
Grafik: Analystenempfehlungen zum 30. April 2014
Analystenempfehlungen zum 31. Juli 2014
Grafik: Analystenempfehlung zum 30 Juli 2014